Herzlich Willkommen im Reich der Pflanzen, Kräuter und Bäume!

Die Heilkräfte der Kräuter sind schon seit Jahrhunderten bekannt. Dabei sind diese so vielseitig einsetzbar, als heilende Salben, Öle oder auch wohltuenden und schmeckende Tees. Für mich ist die Erfahrung mit Kräutern und der Natur mit allen Sinnen zu genießen: Spüren, fühlen, sehen, riechen und schmecken. Lasse dich bei Kräuterwanderungen oder Entdeckungsreisen von deinen Sinnen führen und die Kraft der Natur auf dich einwirken!

Ich darf dich einladen, mit mir in Anja`s Naturreich einzutauchen

Als ich 2011  beschloss die Ausbildung zur Kräuterkundigen zu beginnen, hat sich für mich eine neue Tür geöffnet. Die Tür , jedes  Pflänzchen mit Neugierde und  Achtung zu betrachten!

Ich ging auf Entdeckungsreise und tauchte ein in diese faszinierende Welt der Heilkräuter und Wildpflanzen. Die Pflanzen, Kräuter und Bäume begleiten mich seit dem ganz intensiv.

Ich durfte Erfahrungen sammeln, die Wirkung der Heilpflanzen spüren und mich immer mehr einlassen in dieses NaturReich!

Durch weitere Ausbildungen in der Heilenergetik , habe ich für mich und mit meinen Pflanzenbegleitern ganz neue Wege beschritten. Ich durfte durch eigene Prozesse gehen und meine Sinne noch mehr schärfen und immer Hellspüriger werden, was mir ein tiefes einlassen in die Pflanzenwelt ermöglicht!

All die wertvollen Erfahrungen, die ich sammeln durfte, gebe ich heute in Kursen, Workshops, Vorträgen und Ausbildungen weiter!

Ich möchte ein Stück weit Wegbegleiter sein und Impulse geben, um wieder in die Anbindung zu kommen.

Wenn es uns gelingt, uns wieder als ein Teil eines großen Ganzen, ein Teil der Natur zu empfinden und diese Liebe zu spüren, die Mutter Erde für uns bereit hält, dann dürfen wir in ein inniges Gefühl, des in uns Ankommens eintauchen!

Die Natur ist mehr als physische Pflanzen, Bäume und Kräuter welche unseren Körper natürlich nähren und auch bei Heilungsprozessen auf körperlicher Ebene unterstützen. Sie sind umseelt und berühren so auch  unsere Seele, wenn wir es uns erlauben uns darauf einzulassen!

Ich darf euch einladen, euch  in das Reich der Natur mit mir zu begeben, in Anja`s NaturReich.

Durch den Jahreskreis hindurch biete ich Workshops, wie „die Kraft der Bäume“, „Wurzelpower“, „Meine eigene Naturapotheke“ , „Von der Wiese auf den Tisch, mit Wildkräutern kochen“ , usw. an. Genauso gerne führe ich Gruppen durch das Naturreich um einfach erste Impulse zu bekommen!

Wenn du dich auf eine tiefe Verbindung mit der Natur und auf ein persönliches wachsen einlassen möchtest, dann lade ich dich dazu ein, bei der Ausbildung zur Wild- und Heilkräuterkundigen nach Anja Putzer  „Im Jahreskreis mit der Kraft der Pflanzen persönlich wachsen“, teil zu nehmen. Wir tauchen ein und Verbinden uns mit der unerschöpflichen Kraft der Natur und Wild –und Heilpflanzen.

Natürlich werdet ihr die Pflanzen und deren Inhaltsstoffe kennen lernen und erfahren, wie ihr diese verarbeitet! Wie Ihr eure Hausapotheke herstellt und wie ihr euch von den Wildpflanzen ernähren könnt. Mehr Infos zu den einzelnen Kursen bekommt ihr unter der Rubrik Veranstaltungen.

Ich freue mich auf dich, auf euch! Ich freue mich mit euch die Pflanzenwelt zu  erkunden, in diese einzutauchen! Tiefe Gespräche zu führen und die Natur mit allen Sinnen zu erfahren und zu genießen.

Lasst uns wieder eins werden mit der Natur!

Herzlichst eure Anja

20190328_112718

Wurzel­power – die Kraftpakete der Natur

Seit jeher graben Menschen die Wurzeln von Wildpflanzen und Kräutern. Sie dienten uns als Nahrung und kräftigendes Heilmittel. Dieses alte Wissen ging mit der Zeit immer mehr verloren.

Heute sind uns die ein oder anderen „Wurzelkräuter“ noch bekannt, wie z.B. der Baldrian oder auch der Löwenzahn. Darüber hinaus gibt es unzählige Wildpflanzen, die uns ihre erdenden Kräfte schenken.

In diesem Workshop werden wir bei einer Wanderung die Artenvielfalt der Wildpflanzen entdecken und dabei unser Augenmerk besonders auf die Wurzelkraft unserer Wildpflanzen legen.

Während unserer Entdeckungsreise durch Wald und Wiese graben wir achtsam verschiedene Wurzeln. Dabei spüren wir in die Pflanze hinein, welch heilende Kraft sie für uns hat, nicht nur auf unseren Körper. Aus dem Gesammelten wird im Anschluss eine Salbe und Tinktur hergestellt.

Ein leckeres Wildpflanzen-buffet wartet auf uns und darf entdeckt und genossen werden…

WURZELPOWER ENTDECKEN

BaumKraft

Bäume sind verbunden mit Mutter Erde und den Energien des Universums. Sie wurzeln tief und streben hoch. Als kleines Pflänzchen und als wettergegerbter Baum schenken sie uns tiefere Einblicke und lassen uns ihre Energie spüren.

Mit allen Sinnen genießen: Spüren, fühlen, sehen, riechen und schmecken. Wer einen Baum als seinen Freund und Wegbegleiter an seiner Seite haben möchte, ist in diesem Seminar genau richtig!

Den Bäumen zuhören, „meinen Baum finden“, kulinarische Waldschätze genießen und heilsames über sie erfahren und herstellen.

Hier findest du alle Kurstermine zusammengefasst. Ich freue mich schon auf dich!

Unsere Pflanzenkunde auf YouTube

Der Giersch und seine Botschaft

Die Schlüsselblume und das Märzenveilchen

Der Löwenzahn

⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Der Dost

⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Pflanzen­portrait und meine Rezepte für dich

Die Natur birgt so viele Faszinationen und entfacht so wunderbare Wirkungen. Auf dieser Seite werde ich Wildpflanzen auf der Spur gehen und meine Entdeckungen und auch diverse Rezepte mit dir teilen.

Viel Spaß beim Durchlesen, vielleicht ist ja das eine oder andere Neue für dich dabei!

Essbare Wildpflanzen mit allen Sinnen genießen in Deutschlands 1. Ewilpa

Im Jahr 2018 wurde in Waldeck der erste „Essbare Wildpflanzen Park“ Deutschlands eröffnet! Ein wunderbares Projekt das durch den Ideengeber Dr. Markus Strauß entstanden ist.

Diese Parks sind ein natürliches Ökosystem in dem sich Menschen, Tiere und natürlich die Pflanzen wohl fühlen und mit Würde begegnen!

Ein-Tages-Seminar Die Kraft der Bäume im Ewilpa

Einen wundervollen Tag haben wir rund um den Schloßberg verbracht. Im Rahmen der Waldecker wilden Tage habe ich ein Seminar zu Baumkraft angeboten. Am Vormittag haben wir uns in die Baumkraft hineingespürt und heilsames über die Bäume erfahren. Gleichzeitig sammelten wir Wildpflanzen und Baumblätter, um daraus unser Mittagessen zu kochen.

Zu Acht haben wir ein wundervolles Buffet vorbereitet und gemeinsam genossen…

Am Nachmittag ging es dann um die Herstellung von Salben und Tinkturen. Auch einen Hustensirup haben wir angesetzt, der uns über die Kalte Zeit begleiten wird.

Der EWILPA-Film